Compliance

International tätige Unternehmen sind aufgrund komplexer rechtlicher Anforderungen zunehmend mit dem Risiko einer Verletzung von Normen und der damit einhergehenden Rufschädigung konfrontiert. GGV begleitet seine Mandanten bei der Vorbeugung solcher Risiken.

GGV verfügt über ein Compliance Team und begleitet Unternehmen bei der Vorbeugung rechtlicher und ethischer Risiken. GGV unterstützt sie bei der Einführung, Bewertung und Umsetzung effizienter Compliance Programme, insbesondere in den Bereichen Produktsicherheit, Wettbewerbsrecht, Korruptionsbekämpfung, Datenschutz und CSR.

GGV berät seit vielen Jahren in Fragen der Corporate Governance und der Risikovorbeugung und weist in diesen Bereichen eine solide Erfahrung vor.

Unsere Tätigkeitsfelder

Das Compliance Team von GGV setzt sich aus Spezialisten zusammen, die eng mit den anderen Geschäftsfeldern der Sozietät zusammenarbeiten und insbesondere in folgenden Bereichen tätig sind:

  • Compliance Programme in Frankreich und international
  • Corporate Governance und Geschäftsführerhaftung
  • Verhaltens- und Ethikkodexen
  • Allgemeine Risikoevaluierung und Prüfung der Risiken von Geschäftspartnern
  • Whistleblowing-Systeme
  • Durchführung unternehmensinterner Untersuchungen
  • Schulung des Managements und der Arbeitnehmer
  • Prüfung von existierenden Programmen und Anpassung

Unsere Methodik

  • Eine anerkannte Fachkompetenz im Bereich der Compliance verknüpft mit juristischer Expertise, um ein jeweils für das Unternehmen angemessenes Programm vorschlagen zu können
  • Ein fachübergreifendes Team, bestehend aus Anwälten und ehemaligen Unternehmensjuristen
  • Ein Team, das eng mit den internen Abteilungen des Unternehmens zusammenarbeitet
  • Ein internationales Team, das auf Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch arbeitet
  • Ein weltweites Netz von Korrespondenzkollegen

Unsere Mandanten

  • Französische Tochtergesellschaften deutscher Gruppen aus dem Industriesektor
  • Französische Mid-cap Unternehmen mit starker internationaler Präsenz
  • Unternehmen, die auf reglementierten Märkten tätig sind, z.B. Pharmazeutik
  • Unternehmen, die an der öffentlichen Auftragsvergabe in Frankreich und international teilnehmen